Dietmar Czernich zum Mitglied des Nationalen Schiedsbeirats berufen

Home / CHG News / Dietmar Czernich zum Mitglied des Nationalen Schiedsbeirats berufen
Dietmar Czernich zum Mitglied des Nationalen Schiedsbeirats berufen

Dietmar Czernich zum Mitglied des Nationalen Schiedsbeirats berufen

CHG-Gründer und Schiedsexperte Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich wurde vom VIAC-Präsidium berufen, dem Nationalen Beirat als Mitglied für die kommende Funktionsperiode (2023 bis 2025) anzugehören. “Es ist mir eine Ehre, in dieser Funktion einen Beitrag zur Stärkung der nationalen Schiedsgerichtsbarkeit leisten zu können”, so Czernich.

Die Internationale Schiedsinstitution der Wirtschaftskammer Österreich („VIAC“) ist seit einigen Jahren auch zur Administration von rein nationalen Schiedsfällen befugt und hat alle diesbezüglichen Kompetenzen der Landeskammern übernommen. Um das VIAC-Präsidium dabei zu beraten, hat dieses gemäß Artikel 3 der Wiener Regeln, den Nationalen Beirat eingerichtet. Aufgabe des Nationalen Beirates ist es, mit dem VIAC-Präsidium Sachfragen von unmittelbarem Interesse zu erörtern, Erfahrungen auszutauschen, sowie Maßnahmen zur Förderung und Weiterentwicklung der nationalen Schiedsgerichtsbarkeit zu erarbeiten. Der Nationale Beirat setzt sich aus Schieds-ExpertInnen aus allen neun Bundesländern zusammen.