Moot Court Arbeitsrecht 2024

Home / CHG News / Moot Court Arbeitsrecht 2024
Moot Court Arbeitsrecht 2024

Sieg beim Moot Court Arbeitsrecht 2024

Am 24. April 2024 fand im Schwurgerichtssaal des LG Innsbruck der Moot Court Arbeitsrecht statt.

Bei der fiktiven Gerichtsverhandlung traten heuer vier Teams – begleitet von renommierten Anwaltskanzleien – gegeneinander an und plädierten vor einem hochkarätig besetzten Richtersenat bestehend aus MMMag. Dr. Alexandra Unger, Univ.-Prof. MMag. Dr. Diana Niksova, Dr. Peter Wallnöfer, LL.M., Dr. Thomas Radner und Mag. Bernhard Achatz, LL.M.

Das Studierendenteam rund um Mag. Ina Kapusta, LL.B. und Sonja Ulmer, betreut durch unsere Rechtsanwältin Dr. Marlene Wachter , hat sich gegen die anderen Teams durchgesetzt und ging als Sieger des diesjährigen Moot Courts Arbeitsrecht hervor. Wir gratulieren den beiden Gewinnerinnen, die somit ins Bundesfinale einziehen, wo sie im Juni 2024 gegen andere Teams der österreichischen Universitäten antreten werden, ganz herzlich! Ebenso gratulieren wir Herrn David Kaufmann für die beste rhetorische Einzelleistung.