CHG berät bei Verkauf der AEP Planung und Beratung GmbH

CHG Czernich Rechtsanwälte berät bei Verkauf der AEP Planung und Beratung GmbH

BKW Energie AG übernimmt Tiroler Ingenieurbüro AEP Planung und Beratung GmbH

D
ie BKW Energie AG mit Sitz in Bern in der Schweiz hat AEP Planung und Beratung GmbH (AEP) mit Sitz in Schwaz in Tirol übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

AEP ist ein in Westösterreich führendes Ingenieurbüro mit Sitz in Schwaz in Tirol, Niederlassungen in Reutte und Imst sowie einem Tochterunternehmen in Widnau in St. Gallen in der Schweiz. Das Unternehmen bietet umfassende Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Kulturtechnik, Wasserwirtschaft, Infrastrukturversorgung, Umwelttechnik, Alpin- und Schneitechnik, Sportanlagen sowie Baumanagement an. Die drei bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter bleiben als Geschäftsführer bei AEP tätig. Das eingespielte Team von AEP bietet seine Leistungen somit wie bisher an, wobei nun zusätzlich auf die Ressourcen und das Know-how der gesamten BKW-Gruppe zurückgegriffen werden kann.

Die BKW-Gruppe ist im Bereich Engineering tätig und verfügt über Erfahrung in der Realisierung von Großprojekten, Infrastruktur- und Kraftwerksbauten sowie in den Bereichen Hochwasserschutz und Gewässerplanung. BKW baut ihr Ingenieur-Netzwerk in Europa kontinuierlich aus. Derzeit beschäftigt die BKW-Gruppe ca. 5.000 Mitarbeiter.

Die Gesellschafter von AEP wurden beim Verkauf von CHG Czernich Rechtsanwälte unter der Leitung von Günther Gast beraten. Das Team von CHG berät seit Jahren AEP in rechtlichen Belangen und hat den bisherigen Wachstumskurs begleitet.

BKW wurde bei der Transaktion von Rödl & Partner unter Federführung von Michael Wiehl begleitet.

Berater der Verkäufer

CHG Czernich Rechtsanwälte, Innsbruck
Dr. Günther Gast, LL.M., Partner (Federführer, M&A)
Dr. Marlene Wachter, Rechtsanwältin (Arbeitsrecht)
Mag. Mag. (FH) Michael Huetz, Rechtsanwaltsanwärter