JUVE-Ranking Wirtschaftsverwaltungsrecht – Vergaberecht

Home / CHG Novità / JUVE-Ranking Wirtschaftsverwaltungsrecht – Vergaberecht
JUVE-Ranking Wirtschaftsverwaltungsrecht – Vergaberecht

JUVE-Ranking Wirtschaftsverwaltungsrecht – Vergaberecht

CHG erstgenannte Kanzlei außerhalb Wiens im Ranking Vergaberecht

Das
JUVE Magazin für Wirtschaftskanzleien in Österreich hat in seiner Ausgabe vom Mai/Juni 2020 das Ranking im Bereich Wirtschaftsverwaltungsrecht veröffentlicht. Wir freuen uns sehr, dass wir in unserem Kompetenzfeld “Vergaberecht” zu den Top Kanzleien in Österreich gehören.

 

Über CHG heißt es:
“Ausgehend von einer starken Position im Vergaberecht in Westösterreich baut die Kanzlei mit Hauptsitz in Innsbruck ihre Beratung im Umwelt- und Regulierungsrecht aus. Treiber ist u.a. ein 2019 ernannter Salery-Partner, der Projektwerber und Gebietskörperschaften etwa zur Erweiterung eines Skigebietes und eines Bikeparks berät. Zudem gewann die Kanzlei den Leiter des öffentlich-rechtlichen Instituts an der Universität Innsbruck, Prof. Dr. Arno Kahl, als of Counsel. Dieser unterstützt das Team u.a. in beihilferechtlichen Causen. Auf dem angestammten Feld des Vergaberechts ist die Praxisgruppe um Dr. Günther Gast v.a. in den Brachen Bau und Verkehr tätig, darunter beim Prestigeprojekt der Bühnentechnik am Tiroler Landestheater. Hervorzuheben ist auch das Vergabeverfahren zur Mitnahmeverpflichtung mit Verbundfahrscheinen im Schienenfernverkehr, welches das erste mit Vorinformation zu diesem Thema in Österreich ist.”

Mandate:

Vergaberecht: Zillertaler Verkehrsbetriebe bei Vergabe u. Entwicklung von Wasserstofftriebwagen; Verkehrsverbund Tirol bei Vorinformation zu Mitnahmeverpflichtung mit VErbundfahrscheinen im Bahnfernverkehr; Verkehrsverbund und Land Tirol im NPV zum regionalen und lokalen Schienenpersonenverkehr 2020 bis 2030; Tiroler Flughafen zu Architekturwettbewerb für Terminalneubau; Tiroler Landestheater u. Orchester bei Ausschreibung von Planung u. Sanierung von Bühnentechnik; Abfallentsorgungsverband Kufstein zur Vergabe von Transport und Behandlung v. Siedlungsabfällen; div. Gemeinden bei Bauvergaben

Umwelt- und Planungstechnik: Diverse Projektwerber und Gemeinden in UVP-Verfahren; ÖPNV-Anbieter zu Konzessionserteilung nach Kraftfahrlinienrecht

Weitere: Entsorgungsunternehmen in Verwaltungsstrafverfahren

JUVE Magazin für Wirtschaftsjuristen in Österreich, Ausgabe Mai/Juni 2020, S. 50

 

Foto: CHG-Praxisgruppe “Öffentliches Wirtschaftsrecht / Vergaberecht” ; RAA MMag. Dr. Sophie Tkalec, Partner-Anwalt Dr. Günther Gast, RAA Dr. Laura Schindl, RA MMag. Dr. Arnold Autengruber