em. o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Eccher

em. o. Univ.-Prof. an der Universität Innsbruck
  • Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck und Wien
  • Habilitation für Bürgerliches Recht im Jahre 1980 (Thema: Antizipierte Erbfolge)
  • 1989 Ernennung zum ordentlichen Universitätsprofessor für Italienisches Recht und Rechtsvergleichung
  • Emeritierung im Oktober 2016
  • Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
  • Publikationen, Vorträge und Gutachten im gesamten österreichischen und italienischen Zivilrecht, insbesondere Erbrecht, Sachenrecht, Konsumentenschutzrecht, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Grundverkehr und Bankrecht
  • Mitautor in Kommentaren und Lehrbüchern zum Bürgerlichen Recht
  • Publizierte Übersetzungen italienischer Gesetze für den zweisprachigen Gebrauch (Blaue Reihe)