Corporate Breakfast im Zeichen des Insolvenzrechtes
Beitrag

Corporate Breakfast im Zeichen des Insolvenzrechtes

Zum vierten Mal in diesem Jahr fand am 02.12.2022 das Corporate Breakfast statt. Der Innsbrucker Insolvenzrichter Dr. Hannes Seiser erläuterte die Antragspflicht und Haftung des Unternehmers im Insolvenzfall. CHG-Rechtsanwalt und Partner Michael Huetz referierte anschließend zur Haftung des Steuerberaters für Insolvenzverschleppungsschäden.